Collapse

5* Castel Porrona

Eine mittelalterliche Burg auf den Hügeln, die von Montalcino langsam in Richtung Meer gleiten. Im 12. Jahrhundert erbaut, gehörte es fünf Jahrhunderte lang zwei der größten Adelsfamilien Sienes, den Tolomei und Piccolomini, bis das Castel Porron 1894 von Pietro Emilio Targes de Rochefort, einem Mitglied des französischen Hochadels, gekauft wurde.

5* Il Salviatino

Hier logieren Sie in einer stilvoll restaurierten Renaissance-Villa aus dem 15. Jh. samt weitläufiger historischer Gartenanlage. Das First-Class-Hotel liegt auf einer Anhöhe rund 3 km südlich von Fiesole und gewährt einen traumhaften Panoramablick Über Florenz und die sanft geschwungene Hügellandschaft.