Parkplätze in Florenz

Die Uffizien in Florenz - eines der berühmtesten Museen weltweit

Die Uffizien in Florenz gehören nicht nur zu den wichtigsten Museen der Welt, sondern zählen auch zu den ältesten Museen der Welt. In den Uffizien werden mehr als 1000 Kunstwerke in über 45 Sälen ausgestellt. Wer die Uffizien besuchen möchte, der sollte vorher sich eingehend informieren, welchen Schwerpunkt er persönlich sieht und genau nach Plan durch die Uffizien zu gehen. Die Uffizien stammen vom Wort Uffici - übersetzt Büro - den das war ursprünglich die Bestimmung des Gebäudes. Giorgio Vasari wurde im 16. Jahrhundert vom toskanischen Herzog Cosimo I de' Medici beauftragt, einen Gebäudekomplex für die Ämter des Herzogtums errichten. Später gründete Francesco I eine Gallerie im zweiten Stock des Palastes, die von den Nachfahren ständig erweitert wurde. Die Stadt Florenz erhielt dann als Geschenk nach dem Tod der letzten Medici Anna Maria Luisa die gesammte Privatsammlung der Medicifamilie und kam dadurch zu einer wichtigsten Sammungen der Welt. Wer die Uffizien besuchen möchte, der sollte viel Zeit mitbringen - wir empfehlen gleich die Reservierung der Eintrittskarten vorab, da Sie sonst bis zu 5 Stunden in der Warteschlange vor den Uffizien warten könnten. Sie können bei uns vorab hier Karten bestellen und dann zu Ihrem vereinbarten Zeitpunkt die Uffizien besuchen. Beachten sie das der berühmte Vasari-Korridor, der die Uffizien über den Ponte Veccio zum Palazzo Pitti reicht, nur zu speziellen Zeiten geöffnet ist und man hier vorreservieren muß.

Tickets & Touren für die Uffizien in  Florenz 

Tipps für einen Besuch der Uffizien

Wie bereits bekannt, gehören die Uffizien zu den weltberühmtesten Museen der Welt.  Hier ein paar Tipps zum Besuch des interessante Museums der Welt.

1. Buchen Sie die Tickets für die Uffizien im Voraus
Den Tipp werden Sie auch schon im Reiseführer gelesen haben, aber bei Warteschlagen von mehreren Stunden ist Vorabbuchung Ihres Besuches in den Uffizien sehr sinnvoll - besonders auch in Pandemiezeiten. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten ( Schnelleinlass Ticket, Touren mit Führer und vielem mehr ), die Sie oberhalb bereits buchen können. Tickets können auch kurzfristig storniert werden.  

2. Planen Sie für die Uffizien viel Zeit ein
Die Uffizien bestehen nicht nur aus der Venus von Botticelli. Bei über 1000 Meisterwerken in 50 Sälen haben Besucher viel anzuschauen. Leider haben Kreuzfahrttouristen die Preise für die Uffizien steigen lassen. Hier wollte man den Overtourism ein wenig Einhalt gebieten. Wer im Schnelltrott durch die Uffizien ohne Pause geht, schafft diese sicherlich in zwei Stunden. Planen Sie aber mindestens einen halben Tag ein oder sogar einen ganzen Tag, um sich die Kunstwerke genauer anzuschauen.  

Bilder sagen mehr als Worte - die Uffizien in Florenz

Wo findet man die Uffizien in Florenz ?

Weitere interessante Unterkünfte in und um Florenz

Florenz bietet interessante Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel. Wer noch auf der Suche nach passenden Unterkünften ist, könnte hier fündig werden.

5* Il Salviatino

Unterkünfte Florenz

5* Il Salviatino

Hier logieren Sie in einer stilvoll restaurierten Renaissance-Villa aus dem 15. Jh. samt weitläufiger historischer Gartenanlage. Das First-Class-Hotel liegt auf...
weiterlesen ...
4* UNAHOTELS Hotel Vittoria Firenze

Unterkünfte Florenz

4* UNAHOTELS Hotel Vittoria Firenze

Nach einer aufregenden Sight-Seeing Tour durch die Kulturstadt Florenz bietet das elegante Hotel mit außergewöhnlichem Design den idealen Ort zum Entspannen.
weiterlesen ...
Ferienwohnungen in der Provinz Florenz

Unterkünfte Florenz

Ferienwohnungen in der Provinz Florenz

weiterlesen ...
5* Villa Tolomei Hotel & Resort

Unterkünfte Florenz

5* Villa Tolomei Hotel & Resort

Das luxuriöse Villa Tolomei Hotel & Resort ist von einem 20 ha großen Garten mit Weinbergen, Olivenhainen und einem Außenpool...
weiterlesen ...

Uffizien interessant auch für Andere ? Dann teile es mit Freunden und Bekannten über die bekannten Netzwerke.