Abbazia di Monte Oliveto Maggiore

Abbazia di Monte Oliveto Maggiore

„Le Crete Senesi“ nennen die Einheimischen die südlich von Siena gelegene hügelige Landschaft. Die kargen Erhebungen und die dünn besiedelten Täler wurden nicht vom Massentourismus vereinnahmt und bieten Gelegenheit, Land und Leute in ihrer Ursprünglichkeit zu erleben. Wer die Gegend erkundet, sollte nicht versäumen, einen Abstecher in die alte Benediktinerabtei vom „Großen Ölberg“ machen, die noch heute von den Olivetanern, einer Kongregation des Benediktinerordens, bewohnt und bewirtschaftet wird. Der Ursprung der Abbazia di Monte Oliveto Maggiore geht auf das Jahr 1313 zurück, als sich Bernardo Tolomei und seine Freunde Patrizio Patrizi und Ambrogio Piccolomini dazu entschlossen hatten, eine Einsiedelei zu gründen und ihr Leben fortan in Armut in den Dienst Gottes zu stellen. Als die kleine Gemeinschaft immer mehr Anhänger fand, die mit ihnen im Geiste des heiligen Benedikts leben wollten, wurde nach der päpstlichen Anerkennung der Bruderschaft der Bau des Klosters in Angriff genommen. Das sakrale Bauwerk aus rotem Backstein liegt in der Nähe von Buonconvento auf einem der Hügel der Crete Senesi in einem parkartigen Areal. Durch eine Zugbrücke gelang man auf einer zypressengesäumten Allee zum Kloster, dessen berühmter Kreuzgang zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Abbazia di Monte Oliveto Maggiore gehört. Die Fresken, die den zweigeschossigen Kreuzgang schmücken, wurden zum Teil von Luca Signorelli gemalt. Komplettiert wurde der prächtige Freskenzyklus einige Jahre später durch Giovanni Antonio Bazzi. Die einzelnen Bilder zeigen Szenen aus dem Leben des heiligen Benedikt, nach dessen strengen Regeln die praktizierenden Ordensleute der Abtei noch heute leben und ihr abgeschiedenes Kloster bewirtschaften. Für Besucher werden auch das Refektorium, die Bibliothek und die Klosterapotheke geöffnet. Eine Eintrittsgebühr für die Besichtigung erheben die Mönche nicht. Über eine kleine Spende oder den Kauf von Erzeugnissen des Klosterguts freuen sich die Olivetaner sicherlich.

Bilder sagen mehr als Worte - Impressionen aus der Abbazia di Monte Oliveto Maggiore

Wo findet man die Abbazia di Monte Oliveto Maggiore genau auf der Karte ?

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten rund um die Abbazia di Monte Oliveto Maggiore

Interessante Unterkünfte in Abbazia di Monte Oliveto Maggiore & Umgebung 

Monte Oliveto Maggiore und Umgebung bieten interessante Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel. Wer noch auf der Suche nach passenden Unterkünften ist, könnte hier fündig werden.

Monte Oliveto Maggiore interessant auch für Andere ? Dann teile es mit Freunden und Bekannten über die bekannten Netzwerke.

Top