Hast Du Fragen?

Ist Einreise nach Bayern ohne Test und Bußgeld möglich ?

Ein Artikel im Netz mit dem Titel " Test kann bei Rückkehr nach Bayern nachgeholt werden" sorgt für Unruhe im Netz. Wer meint aus diesem Grund meint er kann der Nachweispflicht entkommen und kann den Test aeinfach nachholen, der irrt.

Wie sieht das das Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ?

Wir hatten einfach mal in der Servicestelle im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege nachgefragt und folgende Information erhalten - denke diese Information erklärt widersprüchliche Aussagen:

In der Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV) des Bundes ist eindeutig geregelt, dass, sofern eine Nachweispflicht bei Einreise besteht, der entsprechende Nachweis grundsätzlich bereits bei der Einreise vorliegen muss. Für nicht-geimpfte und nicht-genesene Personen bedeutet dies, dass ein aktueller Testnachweis bereits bei dem Grenzübertritt vorhanden sein muss. Wer ohne Testnachweis einreist, handelt ordnungswidrig und muss ein Bußgeld bezahlen. Die Höhe dieses Bußgeldes beträgt in Bayern je nachdem, ob die Einreise aus einem Risikogebiet erfolgt, in der Regel zwischen 250 € und 1.000 €.

Das Bezahlen dieses Bußgeldes bedeutet aber keineswegs, dass nun kein Test mehr erforderlich ist. Im Gegenteil: Personen, die entgegen der CoronaEinreiseV ohne Testnachweis einreisen, sind nach dem Infektionsschutzgesetz verpflichtet, eine Testung zu dulden. Deshalb ordnet die Allgemeinverfügung des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 1. August 2021, BayMBl 2021 Nr. 538 (AV Testnachweis) an, dass Personen, die entgegen der CoronaEinreiseV bei einer Kontrolle keinen Testnachweis vorlegen, zusätzlich zu dem Bußgeld verpflichtet sind, sich testen zu lassen. Diese Testung muss unverzüglich, also schnellstmöglich nach der Einreise, erfolgen und das Testergebnis muss dann unverzüglich, spätestens innerhalb von 24 Stunden, der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorgelegt werden.

Wer nach Bayern einreist und den erforderlichen Testnachweis nicht vorzeigen kann, muss daher ein hohes Bußgeld bezahlen  und sich schnellstmöglich testen lassen und das Ergebnis dieses Tests unverzüglich, spätestens innerhalb von 24 Stunden, der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorlegen.

Servicestelle im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Wo erhalte ich einen negativen Schnelltest in der Toskana ?

Es gibt die Möglichkeit kostenfreie und kostenpflichtige Schnelltests in der Toskana zu erhalten. Die meisten Apotheken in der Toskana bieten dieses Test an - aber nicht alle - hier eine Übersicht mit Apotheken und Teststellen, die Corona Schnelltests in der Toskana anbieten.

Weiter Was ist der Green Pass und welche Bedingungen muss man erfüllen?
Inhaltsverzeichnis