Certosa di Pisa in Calci - die zweitgrößte Kartause Italiens 

Nicht weit weg von Pisa liegt der kleine Ort Calci - dort steht südöstlich inmitten der schönen Natur die Certonsa die Pisa - die Kartause von Pisa - ein ehemaliges Kloster mit sehenswerten Fresken. Die Certosa di Pisa ist die zweitgrößte Kartause Italiens nach Pavia und gleichzeitig das größte Kloster der Toskana. Das Schloss ähnliche Kloster wurde 1366 gegründet, später im 17. und 18. Jahrhundert dann in barocken Stil umgebaut und entsprechend mit schönen Fresken ausgestattet. Besonders erwähnenswert und sehenswert ist die Sala del Granduca, aber auch die Fresken in der Kirchenkuppel, die noch sehr gut erhalten sind. Die Certosa di Pisa kann zu untenstehenden festen Uhrzeiten besichtigt werden. Nebenan in einem anderen Teil des Klosters befindet sich auch das interessante Museum der Universität von Pisa - das naturgeschichtliche Museum Museo di Storia Naturale e del Territorio. Hier werden dem interessierten Besucher geologische, botanische und zoologische Sammlungen gezeigt wie zum Beispiel die Galerie der Walskelette. Wer ein wenig Zeit hat , sollte sich dieses Kloster nicht entgehen lassen.

Bilder sagen mehr als Worte - Impressionen von der Certosa di Pisa

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Wo findet man die Certosa di Pisa genau  ?

Weitere interessante Sehenwürdigkeiten in der Umgebung

  1. Der Torre del Chianti: Der Torre del Chianti ist ein mittelalterlicher Turm in der Nähe der Certosa di Pisa, der im 14. Jahrhundert erbaut wurde. Er bietet eine herrliche Aussicht auf die umliegende Landschaft.

  2. Das Castello dei Vicari: Das Castello dei Vicari ist eine Festung aus dem 12. Jahrhundert, die auf einem Hügel in der Nähe der Certosa di Pisa thront. Es wurde ursprünglich als Sitz der örtlichen Herrscher erbaut und später als Gefängnis genutzt.

  3. Das Kloster Santa Maria a Montebello: Das Kloster Santa Maria a Montebello ist ein mittelalterliches Kloster in der Nähe der Certosa di Pisa. Es wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beherbergt heute eine Kunstgalerie.

  4. Der Naturpark Migliarino San Rossore Massaciuccoli: Der Naturpark Migliarino San Rossore Massaciuccoli ist ein großer Naturpark, der sich entlang der Küste von Pisa erstreckt. Er bietet viele Wanderwege, Radwege und Möglichkeiten zum Vogelbeobachten.

  5. Die Kirche San Giovanni Battista a Riglione: Die Kirche San Giovanni Battista a Riglione ist eine romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert in der Nähe der Certosa di Pisa. Sie hat eine beeindruckende Fassade und eine reichhaltige Innenausstattung.

  6. Das Museo Nazionale di San Matteo: Das Museo Nazionale di San Matteo ist ein Museum für mittelalterliche Kunst in Pisa. Es befindet sich in einem ehemaligen Kloster und enthält eine beeindruckende Sammlung von Skulpturen, Gemälden und anderen Kunstwerken aus der Region.

  7. Die Kirche San Paolo a Ripa d'Arno: Die Kirche San Paolo a Ripa d'Arno ist eine romanische Kirche aus dem 10. Jahrhundert in der Nähe der Certosa di Pisa. Sie hat eine einfache, aber beeindruckende Architektur und eine reichhaltige Geschichte.

  8. Der Schiefe Turm von Pisa: Der Schiefe Turm von Pisa ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Italiens und ein UNESCO-Weltkulturerbe. Der Turm, der Teil der Piazza del Duomo (auch bekannt als der "Platz der Wunder") ist, neigt sich aufgrund seiner Fundamentprobleme um etwa 4 Grad.

  9. Die Kirche Santa Maria della Spina: Die Kirche Santa Maria della Spina ist eine gotische Kirche aus dem 14. Jahrhundert am Ufer des Arno in Pisa. Sie hat eine wunderschöne Fassade und eine reichhaltige Innenausstattung.

  10. Der Botanische Garten von Pisa: Der Botanische Garten von Pisa ist einer der ältesten botanischen Gärten der Welt. Er wurde im Jahr 1544 gegründet und beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Pflanzen aus der ganzen Welt.
  11. Die Piazza dei Cavalieri: Die Piazza dei Cavalieri ist ein historischer Platz in Pisa, der im 16. Jahrhundert von den Rittern des Heiligen Stephanus (Cavalieri di Santo Stefano) erbaut wurde. Er hat eine reiche Geschichte und eine beeindruckende Architektur.

  12. Die Kirche San Michele in Borgo: Die Kirche San Michele in Borgo ist eine romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert in Pisa. Sie hat eine beeindruckende Fassade und eine reichhaltige Innenausstattung.

  13. Die Zitadelle von Lucca: Die Zitadelle von Lucca ist eine Festung aus dem 16. Jahrhundert in der Stadt Lucca. Sie hat eine beeindruckende Architektur und beherbergt heute ein Museum.

  14. Die Kathedrale von Lucca: Die Kathedrale von Lucca ist eine romanische Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert in der Stadt Lucca. Sie hat eine beeindruckende Fassade und eine reichhaltige Innenausstattung.

Interessante Touren & Aktivitäten in Pisa

Interessante Unterkünfte in Pisa und Umgebung 

Pisa und Umgebung bieten interessante Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel. Wer noch auf der Suche nach passenden Unterkünften ist, könnte hier fündig werden.

4* Residence Miramare

Unterkünfte Tirrenia

4* Residence Miramare

Entspannen und Wohlfühlen im Pinienhain. Das erwartet Sie in diesem grünen Urlaubsresort Residence Miramare , der nur in wenigen Schritten...
weiterlesen ...
4* Residence Continental Resort

Unterkünfte Tirrenia

4* Residence Continental Resort

Direkt am Tyrrhenischen Meer, umgeben von einem Strandkiefernwald der toskanischen Küste, erwartet das Residence Continental Resort seine Gäste mit einem...
weiterlesen ...
Certaldo - Heimatort von Giovanni Boccaccio

Orte Provinz Florenz Provinz Florenz

Certaldo - Heimatort von Giovanni Boccaccio

Abseits bekannter Touristenzentren liegt auf einem der sanften Hügel im Val d’Elsa das Städtchen Certaldo. Eine Zahnradbahn verbindet den höher...
weiterlesen ...
Florenz

Orte Provinz Florenz Provinz Florenz

Florenz

Firenze, wie die Italiener die Stadt Florenz am Arno nennen, gilt als Kunst- und Kulturstadt schlechthin. Kunstschätze einer wechselvollen Vergangenheit...
weiterlesen ...
5 * Toscana Charme Resort

Unterkünfte Calambrone

5 * Toscana Charme Resort

Das Toscana Charme Resort wurde 2018 erbaut und liegt am weißen langen Sandstrand von Calambrone. Es ist das ideale Urlaubsziel...
weiterlesen ...
Castelfiorentino

Orte Provinz Florenz Provinz Florenz

Castelfiorentino

weiterlesen ...
Greve in Chianti

Orte Provinz Florenz Provinz Florenz

Greve in Chianti

weiterlesen ...
Certosa di Pisa interessant auch für Andere ? Dann teile es mit Freunden und Bekannten über die bekannten Netzwerke.